+49 (0)2823 4190 0 Montag - Freitag 08:15 - 17:30
 
Unser Angebot richtet sich an Gewerbetreibende. Alle Preise exkl. MwSt.
Händlerkonditionen nach Login sichtbar.

GRAFENTHAL COMPACT SERVER T1004 S2 INTEL XEON E3-1220V6 8GB 4x2.5'' HS BAYS DUAL GBIT NIC REMOTE 300

775,89 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Qualität

  • 621G6006
  • 4058154026373
GRAFENTHAL COMPACT SERVER T1004 S2 INTEL XEON E3-1220V6 8GB 4x2.5'' HS BAYS DUAL GBIT NIC REMOTE... mehr
GRAFENTHAL COMPACT SERVER T1004 S2 INTEL XEON E3-1220V6 8GB 4x2.5'' HS BAYS DUAL GBIT NIC REMOTE 300W GOLD PSU

INNOVATIVE NVMe-SSD TECHNOLOGIE

GRAFENTHAL führt mit der T1004 S2 Serie erstmals optionale M.2 NVMe SSD ein. Die konkurrenzlose M.2 NVMe SSD-Technologie beschleunigt das System für Datenbank Anwendungen und sonstige Anwendungen bei denen schnelle Schreib-/Lesewerte gefordert sind. In Benchmark Tests erzielte der T1004 S2 Server mit NVMe SSD-Option Lesewerte von 2.200MB/s und Schreibwerte von 939MB/s.

INTELLIGENTE MOBILE BACKUP OPTION

Mit dem integrierten Intel® Server Chipsatz C236 unterstützt das System bereits im Standard Raid 0, 1, 5 und 10 zum Schutz Ihrer Daten auf bis zu 7 SATA HDD oder SSD. Das optionale BTD Modul (Backup to Disk) mit einer Kapazität von 2TB kann per Hot-Swap Funktion täglich aus dem Server gezogen werden für die externe Verwahrung Ihrer sensiblen Daten. Weitere Storage Anforderungen erfüllt GRAFENTHAL mit optionalen Hardware Raid Controllern und SAS Festplatten beziehungsweise SSD.

KOMPROMISSLOSE SERVER-LEISTUNG IM DESKTOP FORMAT

Bis zu 64GB DDR4 ECC Arbeitsspeicher und die Power der neusten Intel® Xeon® E3-1200 v6 Prozessorfamilie ermöglichen eine herausragende Performance und Effizienz. Ausschließlich hochwertige Server-Komponenten sorgen für einen zuverlässigen Dauerbetrieb des Systems. Der GRAFENTHAL Compact Server T1004 S2 eignet sich uneingeschränkt auch für anspruchsvolle Server Anwendungen.

REMOTE MANAGEMENT

Der GRAFENTHAL Compact Server verfügt über einen ASPEED AST 2400 Remote Management Prozessor der vierten Generation und eine separate IPMI GLAN Schnittstelle. Mit dieser Schnittstelle kann das System bequem aus der Ferne administriert werden.